Atme.Atem – Lust auf Luft

Eine kleine Annäherung an die Fülle des Atems. Viele sprechen von “Atmen!”, wenn ihnen nichts mehr einfällt. Dieser ewige Rhythmus des Ein- und Ausatmens kann gespürt und wahrgenommen werden. Denkst Du Atem? oder spürst Du Atem? Und wieso soll man seinen Atem beobachten? Was hat man davon? fragte eine Bekannte, für die Atmen selbstverständlich erschien.…

Der Atem ist die Antwort

Finde heraus, was die Frage ist. Ich helfe Dir gerne beim Erkunden und Finden. Eine wunderbare Möglichkeit, den Atem zu erfahren, ist, über “Lauschen”, listening trifft es noch besser. Einfach still sein und hören, was der Körper zu sagen hat, Körpersprache, Atemsprache lernen. Der Atem will nicht angeschaut, beobachtet, vorgeführt werden, dann wird er ganz…

Dialog: über_Atem

Im Urlaub, innerer Dialog: Heute bin ich den Strand rechts rum gegangen, die Sonne ist endlich da, so auch einige wenige Strandspaziergänger:Innen. Auf einmal kamen mir vier Paare entgegen und ich dachte an “Zweisamkeit” und an Birgit, sie arbeitet an dem Thema “Zweisamkeit”. Ich schickte ihr die Fotos und im Nu entstand ein kleiner Dialog…